Aus alt mach neu!

Der renomierte Firewall-Hersteller Fortinet bietet allen bestehenden SIPLAN-Kunden im Jänner ein attraktives „TradeUp Programm“. Dabei können bestehende Firewalls, die schon in die Jahre gekommen sind, ganz einfach und preislich äußerst attraktiv durch die neue Fortinet-Generation ausgetauscht werden. Dabei können auch bestehende Supportverträge des alten Produktes unter bestimmten Voraussetzungen sogar vollständig übernommen werden. Gebunden ist man an vordefinierte Modelle nicht, somitWeiterlesen…

SindSieSicher Onlineberatung

Seit 15.3.2020 bieten wir unsere stark geförderten Beratungen zu IT-Infrastruktur, auch Online an. Digitalisierung – Certified Digital Consultant IT Sicherheit und CyberSecurity Infrastruktur und Objektsicherheit Leitstand und SmartHome DSGVO und Datenschutz Experten Betriebsführung und Risikomanagement, §82b, B1300 Brandschutz Incident-Management, Betriebliches Kontinuitätsmanagement und Wiederanlaufsplanung Monitoring, Auditing und Tests Homepage und Onlineshop Onlinemarketing und SocialMedia Fragen Sie einen unserer Experten zu LeistungsumfangWeiterlesen…

Warum Antivirus nicht reicht

Angriffe werden immer gezielter, verdeckter und beständiger, und Advanced Threat Protection-Lösungen (ATP) verfolgen einen proaktiven Sicherheitsansatz, indem sie erweiterte Bedrohungen identifizieren und beseitigen, bevor Daten kompromittiert werden. Der Hauptvorteil einer fortschrittlichen Bedrohungsschutzsoftware besteht in der Fähigkeit, neue und ausgefeilte Angriffe zu verhindern, zu erkennen und darauf zu reagieren, mit denen herkömmliche Sicherheitslösungen wie Antivirus, Firewalls und IPS / IDS umgangenWeiterlesen…

Online ist heute Ihr wichtigster Vertriebskanal

Ihr kleiner, feiner Online-Shop aus Tirol Die Zukunft klopft an. e-Commerce, elektronischer Handel oder auch Internethandel genannt, wir 2030 bereits 25% von weltweiten Umsatz betragen. Unsere Touristiker kennen das schon und wissen, wie schnell sich Kunden umgestellt haben. Deshalb sollten auch Sie sich bereits jetzt Gedanken darüber machen. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einer nachhaltigen digitalen e-commerce Lösung.Weiterlesen…

Warenwirtschaft Selectline in Tirol

Die Warenwirtschafts-Software ist das Herzstück jedes Unternehmens. Kundendaten, Artikel & Preise, Lieferscheine & Rechnungen müssen immer unkompliziert erstellt werden und rasch auffindbar sein. Wir beraten – auch im Rahmen von kmu.digital – bei der Anschaffung und Umstellung auf ein modernes, leistungsfähiges und zukunftssichere Softwarepaket. Um eine Warenwirtschaft erfolgreich im Unternehmen einzuführen, müssen Sie sich über die Ziele klar werden –Weiterlesen…

Was kostet eine Datenpanne? DSGVO

Datenpannen als Folge von bösartigen Angriffen werden jedes Jahr schwerwiegender und damit auch teurer. Es zahlt sich also aus, in Ausbildung, Schulung und Sensibilisierung von Mitarbeitern für den Schutz personenbezogener Daten  zu investieren. Datenpannen kosten – zusätzlich zu den Strafen lt DSGVO – Unternehmen im Jahre 2007 durchschnittlich USD 197 pro Datensatz*. Das teuerste Ereignis bei Datenverletzungen, das in dieser StudieWeiterlesen…

Fortigate schützt kleine Betriebe und WLAN in Hotels

Jährlich werden weltweit 250 Milliarden Dollar investiert, um Internet-Sicherheitsbedrohungen abzuwehren. Geschätzt ein Drittel aller Klein- und Mittelbetriebe betreuen Ihre Computer und den Internetzugang selbst,  deshalb sind sie nach der DSGVO auch selbst für den Schutz des Unternehmens, der Privatsphäre und der Verhinderung von Datendiebstahl verantwortlich. Leider stehen Netzwerk Bedrohungen nicht im Zusammenhang mit der Größe eines Betriebes. Jedoch haben kleine BetriebeWeiterlesen…

CyberCrime bei Equifax betrifft 44% der US-Amerikaner

Ungefähr 143 Millionen US Konsumenten sind von einem Cyber Sicherheitsvorfall bei der Nationalen Kreditauskunft Equifax betroffen. Nach Firmenangaben gelang  über eine E-Commerce-Anwendung der Zugriff auf Daten ca. 44% der US amerikanischen Bevölkerung. Hauptsächlich wurden auf Name, Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum, Adresse und in einigen Fällen auch Führerscheinnummer zugegriffen. Natürlich wurde sofort eine auf CyberCrime spezialisierte Firma ebenso wie die Polizei hinzugezogen. Auch KreditkartendatenWeiterlesen…