Wer benötigt unsere “Corona-Ampel”?

Aerosole werden vom Menschen beim Atmen, Sprechen oder Singen als winzigen Tröpfchen über Mund und Nase ausgeschieden. Im Freien sind die Aerosole bei Einhaltung des gebotenen Mindestabstands weniger bedenklich, da sie vom Wind verteilt und durch die UV-Strahlung der Sonne zerstört werden. Innenräume verhindern einen Luftaustausch, und so steigt die Konzentration. Unsere Ampel misst und zeigt an, wenn zu vieleWeiterlesen…

Aus alt mach neu!

Der renomierte Firewall-Hersteller Fortinet bietet allen bestehenden SIPLAN-Kunden im Jänner ein attraktives „TradeUp Programm“. Dabei können bestehende Firewalls, die schon in die Jahre gekommen sind, ganz einfach und preislich äußerst attraktiv durch die neue Fortinet-Generation ausgetauscht werden. Dabei können auch bestehende Supportverträge des alten Produktes unter bestimmten Voraussetzungen sogar vollständig übernommen werden. Gebunden ist man an vordefinierte Modelle nicht, somitWeiterlesen…

Corona-Ampel mit CO2 Messgerät

Aerosole spielen eine wichtige Rolle bei der Verbreitung des Coronavirus. Die von uns ausgeatmeten Aerosole schweben in der Luft und können sich je nach Größe der Partikel für Minuten bis Stunden dort halten. Atmet ein gesunder Mensch die mit den Coronaviren kontaminierte Luft ein, kann die Krankheit übertragen werden. “Jeder Mensch atmet pro Minute ca. 8 Liter Luft aus. DieseWeiterlesen…

SindSieSicher Onlineberatung

Seit 15.3.2020 bieten wir unsere stark geförderten Beratungen zu IT-Infrastruktur, auch Online an. Digitalisierung – Certified Digital Consultant IT Sicherheit und CyberSecurity Infrastruktur und Objektsicherheit Leitstand und SmartHome DSGVO und Datenschutz Experten Betriebsführung und Risikomanagement, §82b, B1300 Brandschutz Incident-Management, Betriebliches Kontinuitätsmanagement und Wiederanlaufsplanung Monitoring, Auditing und Tests Homepage und Onlineshop Onlinemarketing und SocialMedia Fragen Sie einen unserer Experten zu LeistungsumfangWeiterlesen…

Sicherung Ihrer Cloud-Daten ist wichtig

Durch Gespräche mit Hunderten von IT-Fachleuten auf der ganzen Welt, die auf Office 365 migriert sind, hat Veeam sechs Schwachstellen im Datenschutz identifiziert, die wir aus der Praxis kennen und nachfolgend aufzählen: 1. Versehentliches Löschen Wenn Sie einen Benutzer löschen (unabhängig davon, ob Sie dies beabsichtigt haben oder nicht) wird dieser Löschvorgang zusammen mit dem Löschen seiner persönlichen SharePoint-Website undWeiterlesen…

TECHNISCHE RICHTLINIEN VORBEUGENDER BRANDSCHUTZ TRVB

Heute erschien die Liste der anerkannten Ausbildungsinstitutionen lt TRVB O117. Die siplan ist dabei: Die TRVB 117 O 18 regelt die Ausbildungen im betrieblichen Brandschutz und gibt Vorgaben zu Brandschutzwart- (BSW) und Brandschutzbeauftragten-Ausbildungen (BSB), der Verlängerung von Brandschutzpässen und den Grundinhalten von verschiedenen Ausbildungen und Schulungen. Eine Liste aller TRVBs finden Sie hier. Dipl.Ing. Wilfried PAUSA Senatsrat i.R. bestätigt als Vorsitzende derWeiterlesen…

Warum Antivirus nicht reicht

Angriffe werden immer gezielter, verdeckter und beständiger, und Advanced Threat Protection-Lösungen (ATP) verfolgen einen proaktiven Sicherheitsansatz, indem sie erweiterte Bedrohungen identifizieren und beseitigen, bevor Daten kompromittiert werden. Der Hauptvorteil einer fortschrittlichen Bedrohungsschutzsoftware besteht in der Fähigkeit, neue und ausgefeilte Angriffe zu verhindern, zu erkennen und darauf zu reagieren, mit denen herkömmliche Sicherheitslösungen wie Antivirus, Firewalls und IPS / IDS umgangenWeiterlesen…

Austausch statt Update

Der ChaosComputerClub hat Schwachstellen in einer Reihe von Überwachungskameras festgestellt. Der Hersteller ASUS reagiert – aber nicht mit Updates, sondern mit einem Austauschprogramm: https://www.abus-sc.de/DE/Ueber-uns/Infopages/Austauschprogramm-fuer-Kameraserie Die gefundenen Schwachstellen wurden kategorisiert als: Hochkritisch: CVE-2018-17558, Fixe Administrator-Benutzerkennung mit Befehlsausführung Kritisch: CVE-2018-16739, Lese- und Schreibzugriff und Befehlsausführung als root Kritisch: CVE-2018-17879, Direkte Ausführung von Nutzereingaben Kritisch: CVE-2018-17878, Code-Ausführung mittels Buffer Overflow Schwerwiegend: CVE-2018-17559, Unautorisierter Zugriff auf Video-Stream Wie undWeiterlesen…

Brandschutzpläne nach TRVB 121 O

“Wenn es brennt, muß alles sehr schnell gehen. Deswegen sind für Feuerwehr-Einsatzkräfte Brandschutzpläne eine wichtige Grundlage bei jeder Alarmierung”, so Ing. Mag. Alexander Senn, Kommandant a.D. der Feuerwehr Fritzens und Geschäftsführer der siplan gmbh. “Komplette und aktuelle Brandschutzpläne ermöglichen effiziente Einsätze. Deshalb erstellt und pflegt die siplan.gmbh diese für Ihre Kunden – Aus der Praxis – für die Praxis.” UnterstütztWeiterlesen…

Externer Brandschutzbeauftragter in Tirol

“Als externer Brandschutzbeauftragter für Ihr Unternehmen macht mein Team und ich das nicht “nebenbei”, sondern wir konzentrieren uns zu 100 Prozent auf die Aufgabe in Ihrem Betrieb und bieten Ihnen aktuelles Fachwissen sowie umfangreiche Erfahrung”. Wie schnell Katastrophen passieren, hat man beim Großbrand im einem Seniorenwohnheim in Schwaz  am 1.12.2018 gesehen. Bei diesem Ereignis glücklicherweise nur mit materiellem Schaden. Brandschutz bestehtWeiterlesen…