Tag Archives: dsgvo

Austausch statt Update

Der ChaosComputerClub hat Schwachstellen in einer Reihe von Überwachungskameras festgestellt. Der Hersteller ASUS reagiert – aber nicht mit Updates, sondern mit einem Austauschprogramm: https://www.abus-sc.de/DE/Ueber-uns/Infopages/Austauschprogramm-fuer-Kameraserie Die gefundenen Schwachstellen wurden kategorisiert als: Hochkritisch: CVE-2018-17558, Fixe Administrator-Benutzerkennung mit Befehlsausführung Kritisch: CVE-2018-16739, Lese- und Schreibzugriff und Befehlsausführung als root Kritisch: CVE-2018-17879, Direkte Ausführung von Nutzereingaben Kritisch: CVE-2018-17878, Code-Ausführung mittels Buffer Overflow Schwerwiegend: CVE-2018-17559, Unautorisierter Zugriff auf Video-Stream Wie undWeiterlesen…

Haben Sie schon eine Abteilung für Datensicherheit?

Die DSGVO und andere Datenschutzrichtlinien stellen vor allem kleine Unternehmen vor Herausforderungen. Das wird sich mit fortschreitender Digitalisierung noch verschärfen. Um so wichtiger wird es, intern eine Zuständige(n) zu definieren. Diese kann dann intern sammeln und verdichten, fachlichen Input können wir als siplan gmbh gerne liefern. Mögliche Handlungsfelder eines CPO – Chief Privacy Offices – betreffen DSGVO Regulierung Compliance DatenschutzWeiterlesen…

Fortigate schützt kleine Betriebe und WLAN in Hotels

Jährlich werden weltweit 250 Milliarden Dollar investiert, um Internet-Sicherheitsbedrohungen abzuwehren. Geschätzt ein Drittel aller Klein- und Mittelbetriebe betreuen Ihre Computer und den Internetzugang selbst,  deshalb sind sie nach der DSGVO auch selbst für den Schutz des Unternehmens, der Privatsphäre und der Verhinderung von Datendiebstahl verantwortlich. Leider stehen Netzwerk Bedrohungen nicht im Zusammenhang mit der Größe eines Betriebes. Jedoch haben kleine BetriebeWeiterlesen…